M Heuwieser

Magdalena Heuwieser

  • studierte Internationale Entwicklung, ist Autorin (siehe 1, 2, 3, 4) und engagiert sich in den Bewegungen für Klimagerechtigkeit und Ernährungssouveränität
  • Interessen: Klimagerechtigkeit; Flugverkehr; Kritik an Green Economy; Degrowth; imperiale Lebensweise; Ernährungssouveränität
  • Zuständigkeiten: Projekt “Postwachstum leben”; Bildungsarbeit; Fundraising

Stefanie Barthel

  • studierte Soziale Arbeit, ist in der Kinder- und Jugendarbeit tätig und engagiert sich im kulturellen Bereich
  • Interessen: Gesellschaftstransofrmation in ökologischere und sozialere Bahnen, Nachhaltigkeit, Kunst
  • Projekt “Postwachstum leben”; Bildungsarbeit; partizipative Beteiligungsmethoden; Prozessbegleitung

Niels Jobstvogt

  • studierte Meeresbiologie und promovierte in Ökologischer Ökonomik. Ist aktiv in der Postwachstums- und Klimagerechtigkeitsbewegung.
  • Interessen: Postwachstumsgesellschaft, Solidarische Landwirtschaft, Permakultur, sozial-ökologisches Wirtschaften und nachhaltige Mobilität
  • Verantwortlichkeiten: Bundesfreiwilligendienstler des Kultinativ; Projekt „Postwachstum leben“, Projekt „Kulturcafé Spatz“, Bildungsarbeit
E Weinreich

Erik Weinreich

  • studierte Molekularwissenschaften, Mitbegründer eines FabLab, Engagement in einem Jugendzentrum und im kulturellen Betrieb, Fortbildungen zu Technik und Permakultur
  • Interessen: Gerechte und ökologische Produktionsweisen, interkultureller Austausch, Vereinbarkeit von technologischem Fortschritt und umweltbewusstem Leben
  • Zuständigkeiten: Projekt “Postwachstum leben”; Projekt “Kulturcafé Spatz”; Bildungsarbeit; Prozesskoordination; Websiteverwaltung

Anne Wiegand

  • ist Holzbildhauerin, Kunsthandwerkerin und Eventfloristin. Gibt in einer freien Schule in Erfurt sowie im Kultinativ Handwerkerkurse speziell für Kinder.
  • Interessen: Bewahrung und Weitergabe alter Handwerkstradition (Schnitzen, Spinnen, Papierschöpfen, Formenbau)
  • Zuständigkeiten: Bildungsarbeit; Projekt „Kunst und Kultur“

Paco Yoncaova

  • Ingenieur für regenerative Energie sowie Baumpfleger und Fotograf
  • Interessen: Energiedemokratie; Klimagerechtigkeit; Reparatur und Upcycling; Mobilitätswende; ökologische Landwirtschaft; gewaltfreie Kommunikation
  • Zuständigkeiten: Website-Verwaltung; Supervision und Mediation

Elke Zuch

  • ist gelernte Buchhändlerin, hat eine Bibliothek in Waltershausen aufgebaut und organisiert Lesekreise
  • Interessen: Kulturarbeit; nachhaltige Wirtschaftskreisläufe; Umsonst-Ökonomie; Antifaschismus und Anarchismus
  • Vorstand; Administration; Projekt “Lebensart”

Dirk Schütze

  • gelernter Maschinenbauer, umgeschulter Garten- und Landschaftsbauer, weiterqualifiziert zum Baumkletterer und -pfleger
  • Interessen: Renaturierung von Industriebrachen; Solidarökonomie; alternative Lebensformen in Gemeinschaft
  • Zuständigkeiten: Vorstand; Projekt “Postwachstum leben”